Ihr Kontakt

Terminberatung

Telefontermin

Sofortberatung

+49 30 9210786 54

Ihr Kontakt

Terminberatung

Telefontermin

Sofortberatung

+49 30 9210786 54

badge
hero

MSc (CE)
Informationssicherheit
und IT-Risiko-

management

Berufsbegleitend studieren
und online zum Master

MSc (CE)
Informationssicherheit
und IT-Risiko-

management

Berufsbegleitend studieren
und online zum Master

hero
badge

MSC (CE) INFORMATIONSSICHERHEIT- UND IT-RISIKOMANAGEMENT

Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften im Sicherheits- und Risikomanagement steigt stetig. Informationstechnologien werden zunehmend vernetzt und in verschiedenen Unternehmensbereichen eingesetzt. Die Folge sind immer offenere Systeme bei gleichzeitig laufend neuen IT-Sicherheitsbedrohungen. Unternehmen sind vor diesem Hintergrund auf eine verlässliche IT angewiesen.

Ziel des „MSc (CE) Informationssicherheit und IT-Risikomanagement“ ist es, den Studierenden die Anforderungen der Informationssicherheit zu lehren und diese zu ermächtigen, Informationssicherheitsprogramme wie ein ISMS (Informationssicherheitsmanagementsystem) nach ISO 27001, BSI-Grundschutz oder ähnlichem aufzubauen, zu betreuen und weiterzuentwickeln. Dabei sind die wichtigsten Bausteine eines ISMS, wie IT-Risikomanagement, Technologiemanagement, IT-Governance und BCM enthalten.

logo
logo
logo
logo

WIRD AKTUELL ÜBERARBEITET

Aufgrund der Anpassung des Fachhochschulgesetzes (Österreich), werden die Masterlehrgänge im letzten Quartal diesen Jahres für die Studienstarts 2024 aktuell überarbeitet.

Der zukünftige Masterlehrgang setzt sich aus 3 Teilen zusammen:

  1. Basisstudium (Format Online): 1 Pflichtmodul und 3 Wahlmodule (24 ECTS)

  2. Fachstudium (Format Live Online): 1 Vorbereitungsmodul und 6 Pflichtmodule (44 ECTS)

  3. Masterarbeit (1 Vorbereitungsmodul, Format Live Online), Masterarbeit und Abschlussprüfung (22 ECTS)

 *Vorbehaltliche Genehmigung durch das Kollegium der FH Burgenland

Sobald eine Anmeldung möglich ist, informieren wir Sie gerne. Falls Sie im Vorfeld schon Fragen haben, bitte wenden Sie sich an unsere Studienberatung.

Auf einen Blick

Studium

Informationssicherheits- und IT-Risikomanagement (berufsbegleitend)

Abschluss

Master of Science (MSc)

Titel-Verleihung

FH Burgenland Weiterbildung

Infoabend

April 2024 - Telefonische Beratungstermine jederzeit

Studienstart

April 2024

Studiensprache

Vorlesungen und Unterlagen in Deutsch

Dauer

90 ECTS Punkte | 5 Semester

Flexibilität

4 Wochen kostenlos testen / Jederzeit beginnen

Form

Fernstudium + Live-Online  / Live-Vorlesungen ohne Anwesenheitspflicht

Besonderheit

100% Live mit Aufzeichnung für späteres unbegrenztes ansehen

Prüfungen

angekündigte Abschlussprüfung je Modul (von zu Hause)

Gruppenarbeiten

zwei Gruppenarbeiten je Modul (von zu Hause)

Studiengebühr

10.900€ (Aktionen und Vergünstigungen bitte berücksichtigen)

WBS LearnSpace 3D®

preisgekröntes virtuelles Universitäts-Gebäude mit eigenem Avatar

Studienkoordinator

Mag. Mag. Bernhard Ortner

Voraussetzungen

• Abgeschlossener facheinschlägiger Studiengang einer Hochschule (zumindest einem Bachelor 180 ECTS gleichwertig) 

oder
• Abschluss eines anderen fachlich in Frage kommenden Studiums mindestens desselben hochschulischen Bildungsniveaus an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung 
oder
• ein im Curriculum des Hochschullehrgangs definiertes Studium und
eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und ein Mindestalter von 21 Jahren

Zum Ausgleich wesentlicher fachlicher Unterschiede können Ergänzungsprüfungen vorgeschrieben werden. 

INFORMATIONEN ZUM FERNSTUDIUM

All inclusive: Das Masterstudium der Zukunft

Erleben Sie Live-Online-Vorlesungen im neuen WBS LearnSpace 3D®. Und profitieren Sie von einem umfangreichen Angebot an attraktiven Inklusivleistungen:

  • Einer preisgekrönten virtuellen Lernumgebung
  • Studienrelevanten Workshops
  • Persönlicher Betreuung bei der Masterthesis
  • Aktueller Fachliteratur
  • Allen Semesterbeiträgen und Prüfungsgebühren

Der Lehrgang ist auf Fachkräfte im Umfeld von IT-Sicherheitsmanagement oder/und IT-Risikomanagementausgerichtet.

Abhängig von ihrer Vorbildung sind Absolventinnen und Absolventen in der Lage, Führungspositionen in IT-Sicherheitsabteilungen privatwirtschaftlicher und öffentlicher Unternehmungen oder entsprechende Positionen in IT-Unternehmen (z.B. IT-Dienstleister, Softwarehäuser) einzunehmen. Der Lehrgang vermittelt umfangreiches IT-Sicherheitswissen und präsentiert es praxisnah in einem mit den jeweiligen Normen und Standards verschränktem Anwendungskontext.
Der Fokus liegt auf bewährten, ganzheitlichen IT-Sicherheits- und IT-Risikomanagementmodellen.

Der aktuellen Dynamik wird explizit mit der Widmung von einem ECTS pro Fachmodul für aktuelle Trends und Moden Rechnung getragen.

Die durchschnittliche Studiendauer liegt bei etwa 30 Monaten. Die Monate Juli und August sowie die Weihnachtsferien (24.12. bis 06.01.) sind vorlesungsfrei. Die Vorlesungen finden dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:15 Uhr statt.

In jedem Modul des Live-Online-Studiums ist ein Gruppenarbeit (inkl. Seminarabeit) sowie eine mündliche Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40% für die Gruppenarbeiten und 60% für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeit als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus online absolviert. Die Module des Online-Studiums sind durch MC-Tests und abschließende Projektarbeiten zu absolvieren.

Die Aufnahme erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung über die Online-Anmeldung bei unserem Kooperationspartner der FH Burgenland Weiterbildung. Nach dem Ihre vollständigen Anmeldeunterlagen übermittelt wurden, wird geprüft, ob Sie die entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Für gewöhnlich erhalten Sie binnen 14 Tagen eine Rückmeldung, ob Sie für Ihr Wunschstudium zugelassen sind.

  • Sämtliche Vorträge im WBS LearnSpace 3D® und auch Nutzung vom virtuellen Klassenzimmer und eCampus außerhalb der Unterrichtszeiten
  • Masterarbeitsbetreuung
  • Aktuelle Fachliteratur in Form von Fachbüchern, Skripten und Präsentationen
  • Online Zugang zur Bibliothek der FH-Burgenland
  • Alle Semesterbeiträge und Prüfungsgebühren
  • Es gibt keine versteckten Kosten!

Der Lehrgang beginnt im Regelfall mit der Absolvierung des Abschnitts Basisstudium im Online-Format (dieser Abschnitt kann aber grundsätzlich auch nach oder auch während des Abschnitts des Fachstudiums gemacht werden).Die Studierenden erarbeiten die Inhalte und die E-Learning Elemente auf der interaktiven Online-Plattform Moodle und festigen die erworbenen Kenntnisse mit Hilfe der Projektarbeit, die für jedes Modul zu verfassen ist. Für jede einzelne Lehrveranstaltung werden Skripten, Videos und interaktive Übungen zur Verfügung gestellt. Die Module und die Lehrveranstaltungen sind in der vorgegebenen Reihenfolge sequentiell abzuarbeiten.

Im Anschluss erfolgt das Fachstudium im Live-Online-Format. Zu Beginn des Studiums ist das Vorbereitungsmodul zu den Fachmodulen zu absolvieren (Dauer drei Wochen). Hier erhalten Sie ua Infos zum Ablauf im Fachstudium, den Gruppenarbeiten, den Umgang mit dem WBS LearnSpace 3D® sowie dem eCampus. Im Anschluss folgen die sechs Fachmodule, die jeweils acht Wochen pro Modul dauern.

Der letzte Abschnitt des Studiums besteht aus dem Seminar zur Masterarbeit, der Masterarbeit und der Abschlussprüfung. Die Masterarbeit umfasst 14 ECTS und folgt der Struktur Problem – Problemlösungsweg – Ergebnis.

Die Masterarbeit soll im thematischen Zusammenhang mit einem Bereich des Lehrganges stehen. Die mündliche Abschlussprüfung ist ein eigener Prüfungsbestandteil und wird mit 4 ECTS gewichtet. Sie setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

  • Präsentation der Masterarbeit 

  • Beantwortung von Fragen zur Masterarbeit (Defensio)

  • Fragen zu weiteren Lehrinhalten. Diese weiterführenden Fragen gehen jeweils vom Thema der Masterarbeit aus und fragen nach Bezügen zu den anderen Modulen

IHR KARRIERETURBO

  • Chief Information Security Officer (CISO) & Informationssicherheitsbeauftrage (ISB): Sie verantworten die Informationssicherheit und Unternehmen und öffentlichen Institutionen und unterstützen diese bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung.
  • IT-Sicherheitsconsultant: Sie beraten Unternehmen bei der Implementierung und Optimierung von sicheren Informationssystemen.
  • IT-Manager: Sie sind verantwortlich für die Verwaltung und Koordination von IT-Dienstleistungen innerhalb eines Unternehmens und halten dabei die Vorgaben der Informationssicherheit ein. Durch die Anwendung von IT-Risikomanagement sind sie in der Lage die richtigen und notwendigen Maßnahmen zu identifizieren und zu priorisieren.
  • IT-Sicherheitsmanager: Sie sind verantwortlich für die Sicherheit der IT-Infrastruktur eines Unternehmens und die Abwehr von Cyber-Bedrohungen.
  • Datenschutzbeauftragte (DSB): Sie unterstützen Unternehmen zur Identifikation und Einhaltung der Vorgaben des Datenschutzes auf rechtlicher und technischer Basis

Unsere Partnerhochschule

FH Burgenland

Die FH Burgenland ist Träger der berufsbegleitenden Masterstudien der WBS AKADEMIE. Die Hochschule ist im Eigentum des österreichischen Bundeslandes Burgenland und hat einen öffentlichen Bildungsauftrag. Mehr als 5.000 Studierende haben bisher einen akademischen Abschluss an der FH Burgenland erhalten. Die FH Burgenland kooperiert mit ca. 70 Partnerhochschulen und rund 400 Wirtschaftsbetrieben in ganz Europa und hat aktuell bei der Bildungszusammenarbeit und den Inhalten im Bereich Wirtschaft einen strategischen Fokus auf mittel, zentral- und osteuropäische Länder gesetzt.

Die FH Burgenland Weiterbildung, ein Unternehmen der FH Burgenland, zählt zu den führenden Anbietern im Bereich von Fernstudien. Die berufsbegleitenden Masterstudien berücksichtigen den Lebensalltag der Studierenden und ermöglichen flexibles Lernen neben dem Beruf. Die hohe Qualität und die stetige Ausrichtung der Studieninhalte am aktuellen Stand von Wissenschaft und Wirtschaft sichert der Wissenschaftliche Beirat der FH Burgenland.


Studiengebühr zu Top Konditionen

Wir bieten Ihnen speziell für die berufsbegleitenden WBS AKADEMIE Fernstudien, flexible und transparente Studienbezahlmodelle an. So können Sie neben dem Beruf oder während Ihrer Auszeit, egal von wo, studieren und haben ein gutes Gefühl. Inhaltlich sind die verschiedenen Bezahlmodelle identisch. Je nach Bezahlmodell passen wir die Studiengebühren entsprechend an.

Unsere Bezahlmodelle

Modell 1: 

Einmalzahlung 

Hier erhalten Sie einen
Sofortzahler-Rabatt von 2%.
 

Gesamt:
10.682,00 Euro

Modell 2: 

Zahlung in zwei Teilbeträgen

1. Teilbetrag im 1. Jahr: 5.450,00 Euro
2. Teilbetrag im 2. Jahr: 5.450,00 Euro
 

Gesamt:
10.900,00 Euro

Modell 3: 

Ratenzahlung auf zwei Jahre

Anzahlung: 4.000,00  Euro
23 mtl. Raten á 300,00 Euro
 

Gesamt:
10.900,00 Euro


Das hört sich gut an?

Wenn Sie sich für einen unserer WBS AKADEMIE MBA und MSc Fernstudien entschieden haben, beantragen Sie unverbindlich unser persönliches Infopaket oder melden Sie sich für den Infoabend an. Lernen Sie uns unverbindlich kennen: Beim kostenlosen Infoabend schnuppern Sie direkt in die Welt des WBS LearnSpace 3D®!

Beim einstündigen Infoabend zu Ihrem Wunschstudium begrüßen Sie die Lehrgangskoordinator:in des betreffenden Studiums sowie eine Kolleg:in der Studienberatung persönlich. So stellen wir sicher, dass all Ihre Fragen individuell und umfassend beantwortet werden können.

Außerdem geben wir Ihnen Einblicke in Ablauf, Struktur und Inhalt Ihres Studiums. Auch für einen kleinen Rundgang durch Ihren Campus-to-Go ist selbstverständlich Zeit!

Sobald Sie sich über das Formular oder unter studienberatung@wbsakademie.de zum nächsten Infoabend angemeldet haben übermitteln wir Ihnen die Anleitung zum Einstieg in den WBS Learnspace 3D®.  Erleben Sie selbst, wie viel Spaß es macht am virtuellen Campus zu studieren!  Gestalten Sie Ihren Avatar und starten Sie in Ihr persönliches Bildungserlebnis:

Sie haben sich schon fix entschieden und haben keine Fragen mehr?
Dann melden Sie sich verbindlich für Ihr ausgewähltes Fernstudium an – bequem über das Online-Anmeldeformular.
Wir freuen uns auf Sie!

Infopaket anfordern

Anmeldung Infoabend

Telefontermin vereinbaren


Information & Beratung

Informieren Sie sich

Auf folgenden Seiten finden Sie, u. a. alle Details zu den Studieninhalten, über die Organisation, die Studiengebühren, die Zulassung, über den WBS LearnSpace 3D® und Erfahrungen in unseren MBA und MSc Fernstudien.

Lassen Sie sich persönlich beraten

für Anrufe aus Deutschland (08:00 - 16:00 Uhr)

für Anrufe aus Österreich (08:00 - 16:00 Uhr)


Wir lassen andere über uns sprechen


AKKREDITIERUNGEN UND AUSZEICHNUNGEN

Unsere WBS AKADEMIE Masterstudien entsprechen inhaltlich und organisatorisch den höchsten Qualitätsstandards und erhalten seit Jahren Top-Bewertungen von unseren Absolventinnen und Absolventen. Eine aktuelle Weiterempfehlungsquote von 99 % auf FernstudiumCheck.de bezeugt die Qualität unserer MBA und MSc online Fernstudien. Das Vertrauen in uns als Fernstudienanbieter wird eindrucksvoll mit Auszeichnungen wie „TOP Fernstudienanbieter 2022“ immer wieder belegt und die höchste Zufriedenheit der Studentinnen und Studenten ist für uns tagtäglicher Ansporn.

logo
logo
logo
logo
logo
logo
logo
logo