Beratung & Service - 0800 - 927 44 44 kostenfrei aus allen Netzen, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-15 Uhr

MBA Start-Up Management & Entrepreneurship

Berufsbegleitend studieren und online zum Master.

Online-Termine
Inhouse Schulung
Ausgewählt
8.900,00 €
umsatzsteuerbefreit

Sie möchten sich für dieses Masterstudium bewerben? Melden Sie sich direkt bei unserem Kooperationspartner an.

Anmelden

Auszeichnung:

Unser Bildungspartner:

FH Burgenland

Dieses Studium wurde vor dem Hintergrund des Phänomens konzipiert, dass

  • zunehmend Unternehmen gegründet werden.
  • Start-Ups für potentielle Mitarbeiter/-innen von hohem Interesse sind.
  • Gründer/-innen für Dienstleister/-innen und Berater/-innen eine attraktive Klientel darstellen.
  • Geschäftsführer/-innen oder Verantwortliche in Führungspositionen aus bereits bestehende Unternehmen Besonderheiten und Fähigkeiten, die Start-Ups erfolgreich machen, für sich identifizieren und nutzbar machen möchten.

wbs-akademie-produktseiten-dauer Created with Sketch.
24 Monate
wbs-akademie-produktseiten-masterstudien Created with Sketch.
masterstudium

Ihre Vorteile

  • 100 % online und flexibel
  • Anerkannter Abschluss mit 93 % Weiterempfehlung von fernstudiumcheck.de
  • All-inclusive Studium mit 4 Wochen kostenlosem Rücktrittsrecht

Lerninhalte: MBA Start-Up Management & Entrepreneurship

Module, Prüfungsart und ECTS

  • Seminar zu den Fachmodulen, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
  • Start-Up Management, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Projekt- und Förderungsmanagement, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Produkt- und Dienstleistungsmanagement, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Marketing & Public Relations, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Organisation, Administration, Prozesse, IT, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Kooperation, Mitarbeiter*Innen- und Partner*Innen-Management, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Scalling up you Start-Up, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Seminar zur Projektarbeit, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
  • Wissenschaftliche Projektarbeit

 

Vorbereitungsmodule:

In den Vorbereitungsmodulen, dem Seminar zu den Fachmodulen sowie dem Seminar zur Projektarbeit sind jeweils zwei Gruppenarbeiten sowie eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Jedes Modul dauert vier Wochen. Sowohl die Gruppenarbeiten, als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

Fachmodule:

In den Fachmodulen sind jeweils zwei Gruppenarbeiten und eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten, als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

Masterarbeit:

Im Anschluss an die Module ist die Masterarbeit in der Form einer wissenschaftlichen Projektarbeit zu absolvieren. Im Rahmen dieser beschreiben Sie die Abwicklung und Ergebnisse eines eigenen Anwendungsfalls aus Ihrem beruflichen Umfeld anhand der im Studium gelernten Methoden und Konzepte und reflektieren das eigene Vorgehen sowie die Resultate. Die Projektarbeit hat in der Regel mindestens 40 Seiten und höchstens 50 Seiten an purem Inhalt zu umfassen.

Wissenswertes

All inclusive: Das MBA-Studium der Zukunft

Erleben Sie Live-Online-Vorlesungen im neuen WBS LearnSpace 3D®. Und profitieren Sie von einem umfangreichen Angebot an attraktiven Inklusivleistungen:

  • Einem leistungsstarken Business Notebook
  • Einer preisgekrönten virtuellen Lernumgebung
  • Studienrelevanten Workshops
  • Persönlicher Betreuung bei der Masterthesis
  • Aktueller Fachliteratur
  • Allen Semesterbeiträgen und Prüfungsgebühren

 

Sie erhalten ein speziell auf die Anforderungen des WBS LearnSpace 3D®, unserem virtuellen Campus, optimiertes Business Notebook*. Dieses können Sie selbstverständlich auch privat nutzen. Nach Ablauf der vierwöchigen Rücktrittsfrist geht das Notebook in Ihr Eigentum über.

Der nächste planmäßige Studienstart ist für den 06. April 2021 angesetzt (Anmeldefrist: 16. April 2021). Der Masterlehrgang findet satt, wenn mindestens 10 (maximal 25) Teilnehmer/-innen angemeldet sind.

*Angebot gültig für alle Masterstudien mit Starttermin 06.04.2021. Sie erhalten ein hochwertiges Business Notebook, das nach Ablauf der Rücktrittsfrist (4 Wochen nach Studienstart) in Ihr Eigentum übergeht. Dieses Angebot ist derzeit nicht mit weiteren Aktionen oder Preisnachlässen kombinierbar. Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag oder eines Widerrufs verpflichten Sie sich zur Rücksendung des funktionsfähigen Notebooks innerhalb einer Woche auf eigene Kosten.

Kosten und Finanzierung

Variante 1
Einmalzahlung nach erfolgter Aufnahme. Hier erhalten Sie einen Sofortzahler-Rabatt von 2 %. Die Studiengebühren betragen somit 8.722,00 Euro.

Variante 2
Zahlung in zwei Teilbeträgen. Hier sind 50 % nach erfolgter Aufnahme und 50 % 1 Jahr später zu entrichten. Die Teilzahlungsbeträge betragen 4.450,00 Euro, somit gesamt 8.900,00 Euro.

Variante 3
Ratenzahlung auf 2 Jahre. Hier sind 2.250,00 Euro nach erfolgter Aufnahme und im Anschluss 19 monatliche Raten a 350,00 Euro zu entrichten, somit gesamt 8.900,00 Euro.

GUT ZU WISSEN: Sie müssen bei Buchung eines Masterstudiums nicht in Vorleistung gehen. Die Anzahlung bzw. 1. Rate ist erst nach Ablauf der 4 Wochen Schnupperfrist zu entrichten (gerechnet ab Studienstart).

Kostenloser Rücktritt vom Vertrag innerhalb von vier Wochen ab Studienstart möglich.


Im Preis inklusive

In den Studiengebühren sind enthalten:

  • Masterstudium im virtuellen Hörsaal
  • Prüfungsgebühren inkl. etwaiger Wiederholungsprüfungen
  • alle Semesterbeiträge zur Österreichischen Hochschülerschaft für die Dauer des Studiums
  • Masterthesisbetreuung
  • Aktuelles Studienmaterial (Fachbücher und Skripte)
  • Headset
  • Notebook

Perspektiven

Absolvent*/-innen sind in der Lage.

  • ein Start-Up zu gründen und aufzubauen,
  • ein bereits bestehendes Start-Up effektiver und effizienter zu führen,
  • Start-Ups zu begleiten,
  • Start-Ups mit maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen zu versorgen oder für bestehende Unternehmen die Potentiale und Fähigkeiten von Start-Ups zu identifizieren und nutzbar zu machen.

 

Einige typische Anwendungsfelder sind:

  • Gründer/-innen (Geschäftsführung von bestehenden Start-Ups)
  • Zukünftige Gründer/-innen (Einzelpersonen oder Gruppen, die eine konkrete Gründungs- oder/und Produktidee haben)
  • Freelancer/-innen (Bereits selbständig Erwerbstätige, die konkrete Produktideen umsetzen und zum Kern ihrer selbständigen Tätigkeit machen möchten)
  • Personen aus der Unternehmensberatung (Erweiterung des Leistungsportfolios, Fokussierung der Beratungstätigkeit auf Start-Ups)
  • Intrapreneur/-innen (Mitarbeiter/-innen aus Unternehmen, die Fähigkeiten bzw. die Denkweise von Start-Ups übernehmen/adaptieren möchten)

Beschreibung zur Dauer: MBA Start-Up Management & Entrepreneurship

Die durchschnittliche Studiendauer liegt bei etwa 24 Monaten. Die Monate Juli und August sowie die Weihnachtsferien (24.12 bis 06.01) sind vorlesungsfrei. Die Vorlesungen finden dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:15 Uhr statt.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium MBA Start-Up Management & Entrepreneurship ist:

  • ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • der eine durch die Lehrgangsleitung festzustellende gleich zu haltende Eignung, wie Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis
  • oderAbschluss eines Expertenlehrgangs/Diplomlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer FH oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS und zumindest dreijährige Berufspraxis oder Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung, zumindest fünfjährige Berufspraxis und ein Mindestalter von 21 Jahren

Ablauf der Prüfung

In jedem Modul sind jeweils zwei Gruppenarbeiten sowie eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40% für die Gruppenarbeiten und 60% für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

Bildungspartner

Die FH Burgenland war 2014 eine der ersten Hochschulen, die nach neuester, strengerer Gesetzgebung von der AQ Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria akkreditiert wurde. Die Akkreditierungskriterien umfassen die Übereinstimmung mit den wesentlichen Elementen der Studienarchitektur des Europäischen Hochschulraums, dem Qualifikationsrahmen des Europäischen Hochschulraums, dem ECTS, des Diploma Supplements und den ESG, außerdem den Standards zur Begutachtung der Qualität der Hochschule und ihrer Studiengänge. Sie beziehen sich auf die Qualifikationsziele, das Studiengangskonzept, die personellen Ressourcen, die Raum- und Sachausstattung sowie die hochschulinterne Qualitätssicherung. Das Zertifikat nach dem Hochschulqualitätssicherungs-Gesetz ist bis September 2021 gültig.

Das Austrian Institute of Management (AIM) ist vom TÜV Austria nach der Norm ISO 9001:2015 und dem Standard ISO 29990:2010 (Qualität der Lerndienstleistungen in Aus- und Weiterbildung) im Bereich der MBA-Ausbildung mit Schwerpunkt Fernlehre zertifiziert. Mit der ISO 29990:2010 sind transparente Bildungsprozesse sowie Kunden- und Prozessorientierung garantiert, die Zertifizierung nach ISO 9001 wiederum dient der Sicherstellung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen.

Lernmethode: MBA Start-Up Management & Entrepreneurship

WBS LearnSpace 3D®

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS AKADEMIE, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über Ihren Bildschirm sowie mit Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Dozentinnen und Dozenten verbunden. Während des Unterrichts können Sie jederzeit Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nicht nur nachhaltiges Wissen, sondern auch soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Contact Logo
Sie rufen aus Deutschland an:
030 92 10 09-326
Sie rufen aus Österreich an:
0800 222740
Online-Termine
Inhouse Schulung
Ausgewählt
8.900,00 €
umsatzsteuerbefreit

Sie möchten sich für dieses Masterstudium bewerben? Melden Sie sich direkt bei unserem Kooperationspartner an.

Anmelden

Auszeichnung:

Unser Bildungspartner:

FH Burgenland
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Contact Logo
Sie rufen aus Deutschland an:
030 92 10 09-326
Sie rufen aus Österreich an:
0800 222740