Seminare Automatisierungs­technik

Modulare Seminare mit viel Praxis


Ziel der Automatisierungstechnik ist es, das Prozesse selbsttätig ohne den Eingriff des Menschen ablaufen. Durch den Einsatz elektronischer Mess-, Steuer- und Regelungseinrichtungen lassen sich Prozesse und Produktionsanlagen sicher, wirtschaftlich und schonend  für Umwelt und Ressourcen betreiben.

In unseren Seminaren, die modular buchbar sind, erhalten Sie Grund- und Aufbauwissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und deren sicherer Anwendung in der Automatisierungstechnik. Schritt für Schritt erläutern wir Ihnen, wie professionelle Installation, Programmierung und Behebung von Störungen ablaufen. Dabei arbeiten wir zur praktischen Vertiefung mit Original-Software und Technik von Siemens.

Aktuelles Fachwissen für Automatisierungs-, Bedien- und Beobachtungssysteme erhalten Sie für die Produkte SIMATIC S7 und STEP7 (Version 5.5 und TIA Portal). Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Schulungsbedarf im Bereich Automatisierungstechnik.


Seminartyp: Ihre Möglichkeiten

Alle Seminare finden online im WBS LernNetz Live® statt. Dabei stehen Ihnen verschiedene Seminartypen zur Auswahl:

1. Als Tageseminar an den vorgegebenen Terminen an einem WBS Standort in Ihrer Nähe

2. An 6 Abenden, je Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, direkt bei Ihnen von zu Hause aus

3. An 2 Wochenenden, je Freitag und Sonnabend, direkt bei Ihnen von zu Hause aus

oder als firmeninternes Präsenz-Seminar

4. An einem WBS Standort mit Ihren Wunsch-Inhalten und zu Ihren Wunsch-Termin

5. Inhouse, direkt in Ihrer Firma mit Ihren Wunsch-Inhalten und zu Ihren Wunsch-Termin

 

 

Fit für die automatisierte Welt

Maschinen und Automaten erleichtern täglich unser Leben – im Haushalt und in der Freizeit wie in Beruf und Produktion. Schlüsselindustrien wie Automobilindustrie, Maschinenbau und Chemieindustrie sind ohne Automatisierungstechnik nicht mehr vorstellbar. Deshalb sind Produktivität und Erfolg von Unternehmen heute in hohem Maße abhängig vom Know-how in der Automation.

Komplexe Maschinen und Anlagen funktionieren in vielen Arbeitsschritten eigenständig und ohne das Mitwirken von Menschen. So werden Prozesse rationalisiert, die Produktivität gesteigert und Mitarbeiter von anstrengenden, gefährlichen oder Routineaufgaben entlastet. Ob ein Auto hergestellt, Energie gewonnen und verteilt oder der Verkehr auf Straßen und Schienen geregelt wird: Moderne Technik steuert jeden Produktions- oder Arbeitsschritt und kontrolliert sich dabei weitestgehend selbst.

Der Funktionsumfang der Automatisierungsgeräte nimmt immer weiter zu: Systeme werden vernetzt und Leittechnik wird dezentralisiert. Durch flexiblere Anlangen beschränkt sich die Automatisierung dabei nicht mehr nur auf die Produktion von Großserien, auch Kleinserienproduktionen sind mittlerweile möglich und wirtschaftlich.

Selbstverständlich bedeutet diese Ausweitung der Technologisierung für Unternehmen und Berufstätige, dass sich neue Berufsbilder und Kompetenzen herausbilden. Die Technik, die Maschinen und Anlagen sicher und zielgerichtet laufen lässt, muss programmiert, bedient und überwacht werden. Hier gibt es für Arbeitnehmer mit den entsprechenden Qualifizierungen viele neue Karrierechancen und für Firmen einen hohen Bedarf an spezialisierten Kräften.


Ihr Kontakt für diesen Fachbereich
Herr Frank Katzwinkel

Referent Business Training Automatisierungstechnik
0351 88 86 36-0
0351 88 86 35-0
Frank.Katzwinkel@wbstraining.de


Unsere Partner

SOCIAL MEDIA