2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

Nachhaltigkeit und Portfolioanalyse
Seminar


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer wahlweise 1 Tag ganztags oder 2 Termine halbtags
Seminarzeit Wählen Sie im Buchungsprozess Ihre gewünschte Seminarzeit aus. Die Seminare finden immer an aufeinanderfolgenden Tagen (Mo-So) statt.<br /><br />Ganztags: 09:00-17:00 Uhr<br />Vormittags: 09:00-12:30 Uhr<br />Nachmittags: 13:30-17:00 Uhr<br />Abends: 18:00-21:30 Uhr
Preis exkl. MwSt. 790,00 €
Preis inkl. MwSt. 940,10 € (Zahlung per Rechnung)

Nachhaltigkeit wird verstanden als ein Gleichklang von Ökologie, Sozialem und Ökonomie. In der Vergangenheit wurde häufig darauf fokussiert, negative Nachhaltigkeitsaspekte zu reduzieren. Mit der Betrachtung von positiven Handabdruck-Effekten soll dieser Denkweise eine positive Facette hinzugefügt werden. In diesem Seminar stellen wir Ihnen eine Planungs- und Scoring-Methode vor, um die Nachhaltigkeitsleistung des Portfolios und / oder von einzelnen Produkten in der gesamten Wertschöpfungskette (einschließlich Nutzungsphase ) zu bewerten und zu verbessern.

Diese Methode wird im Moment in einem Forschungsprojekt unter Führung des CSCPs entwickelt und wurde als Idee bereits in einigen Unternehmensprojekten erfolgreich angewandt.

In der Portfolioanalyse werden die negativen Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit (Fußabdruck-Aspekte, z.B. Emissionen, Verletzung von Menschenrechten) und die positiven Auswirkungen (Handabdruck-Aspekte, z.B. Nutzervorteile, Kooperation für mehr Nachhaltigkeit) von Produkten analysiert sowie Verbesserungspotentiale aufgedeckt. Dieser Ansatz liefert Ihnen die Grundlage für eine attraktive Unternehmens- und Produktkommunikation.

Kursinformationen
  • Lernziele

    In diesem Seminar erhalten Sie


    • die Vorstellung eine Planungs- und Scoring-Methode zur Messung der Nachhaltigkeitsleistung

    • die Grundlage für eine klare Entscheidungsfindung für Verbesserungen bzgl. Nachhaltigkeit im Portfolio

    • Hinweise für die fundierte Grundlage eines neuen Kommunikationsinstrumentes


    Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmer-Zertifikat und 2 ECTS der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim.

  • Zielgruppe

    Dieses Seminar ist konzipiert für Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategische Unternehmensführung, Nachhaltigkeitsabteilung, Einkauf, Supply Chain Management, Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Marketing, Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und PR.

    Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmer-Zertifikat und 2 ECTS der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim.

  • Dauer

    wahlweise 1 Tag ganztags oder 2 Termine halbtags

  • Inhalte
    • Grundlage der Handabdruck-Idee und der Portfolioanalyse
    • Vorstellung von realisierten Anwendungsfeldern in der Praxis
    • Die Schritte der Portfolioanalyse:

      • Bestimmung der zu beteiligenden Akteure
      • Umfeldanalyse
      • Definition der Kriterien
      • Umsetzung der Methode
      • Datensammlung
      • Klassifizierung der Produkte
      • Weiterentwicklung der Produkte
      • Einbindung in F&E
      • Interaktion mit Stakeholdern
      • Kommunikation und Dialogführung
      • Bestimmung der Zeithorizonte der Durchführung

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Online 26.06.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 18.07.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 29.08.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 12.09.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 30.10.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 08.11.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Online 10.12.2018 940,10 € inkl. MwSt. anmelden
Alle anzeigen
Weitere Angebote aus diesem Bereich

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin









Unsere Partner

SOCIAL MEDIA