2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

IT-Vertragsrecht für Nichtjuristen
Seminar


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer wahlweise 2 Tage ganztags oder 4 Termine halbtags
Seminarzeit Wählen Sie im Buchungsprozess Ihre gewünschte Seminarzeit aus. Die Seminare finden immer an aufeinanderfolgenden Tagen (Mo-So) statt.<br /><br />Ganztags: 09:00-17:00 Uhr<br />Vormittags: 09:00-12:30 Uhr<br />Nachmittags: 13:30-17:00 Uhr<br />Abends: 18:00-21:30 Uhr
Preis exkl. MwSt. 1.180,00 €
Preis inkl. MwSt. 1.404,20 € (Zahlung per Rechnung)
Vorteile & Infos
<p>Sie wollen Ihre IT-Verträge rechtssicher abschließen und einen kompakten Überblick über die wichtigsten Klauseln in IT-Verträgen erhalten? Unser Experte führt Sie als Nichtjuristen Schritt für Schritt in die Struktur des Vertragsrechts ein, erläutert Ihnen die wichtigsten Vertragstypen und ihre Unterschiede und sensibilisiert Sie für notwendige Vertragsbedingungen. Sie erhalten wichtige Formulierungshilfen für Ihre Praxis und können so in Zukunft Verträge für Ihren Hard- und Software-Einkauf und/oder Verkauf professionell verhandeln und gestalten.</p>
Kursinformationen
  • Lernziele

    Nach dem Seminar
    - kennen Sie die Basics des IT-Vertragsrechts
    - können Sie Ihre Verträge und Vertragsbedingungen (AGB) daran ausrichten und gestalten
    - erkennen Sie die für Ihr tägliches Vertragsmanagement wichtigsten rechtssensiblen Szenarien und Fallstricke
    - können Sie selbstständig konstruktive Lösungen in den wichtigsten täglichen Rechtsfragen für Ihr Business entwickeln

  • Zielgruppe

    Dieses Seminar richtet sich an leitende Angestellte sowie alle Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter aus IT-Beratungen, Systemhäusern, Softwarehersteller und Auftraggeber der Öffentlichen Hand, die mit dem Ein- und Verkauf von Hardware und Software betraut sind und ihre IT-Verträge rechtssicher abschließen und durchführen wollen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse.

  • Dauer

    wahlweise 2 Tage ganztags oder 4 Termine halbtags

  • Inhalte

    Struktur des Vertragsrechts / Grundlagen für Verträge und Schaffung von AGB

    • Vollständigkeit der Rechtsordnung
    • Vertragsfreiheit und ihre Schranken
    • AGB-Recht und Wirksamkeit von AGB-Regelungen
    • Rechtsfolgen bei Unwirksamkeit
    • Vorrang der Individualvereinbarung und Beweislast


    Vertragsabschluss / Vertragstechnisches Handwerkszeug

    • Arten von Verträgen: (Rahmen-)Vertrag, Vorvertrag, vorläufiger Auftrag, LOI, MOU, etc.
    • Antrag und Annahme, verspätete Annahme, Annahme mit Änderungen und unter Bedingungen
    • Auftragsbestätigung und beiderseitiger Verweis auf AGB
    • Vertragliches Schriftformerfordernis und mündliche Nebenabreden
    • Kann Schweigen Rechtsfolgen bewirken?
    • Das kaufmännische Bestätigungsschreiben: Begriff und Wirkung
    • Must-have Klauseln in internationalen IT-Verträgen


    Die Vertragstypen und ihre wichtigsten Unterschiede

    • Überlassungsverträge
    • Kaufvertragsrecht vs. Werkvertragsrecht
    • Werklieferungsvertragsrecht
    • Projektverträge
    • Anpassung von Hard- oder Software
    • Regelungen zu Überlassungsverträgen in den eigenen AGB


    Zeitlich beschränkte Überlassung von Hard- und/oder Software

    • Mietvertragsrecht vs. Leihvertrag, Schenkung
    • Application Service Providing / Cloud Computing / Webhosting
    • Regelungen zu Miete in eigenen AGB


    Erstellungsverträge

    • Werkvertrag vs. Dienstvertrag: Was liegt wann vor?
    • Erstellung von Studien und Spezifikationen / Software / Websites, Hardware-Entwicklung
    • Gewährleistung und Haftung bei Softwareerstellung


    Dienstleistungsverträge

    • Consulting
    • Serviceleistungen, Beratungs- und/oder Unterstützungsleistungen
    • Regelungen in eigenen AGB


    Wartungs- und Pflegeverträge, Maintenance

    • Leistungspflichten des Auftragnehmers
    • Rechte des Auftraggebers bei Pflichtverletzungen des Auftragnehmers
    • Regelungen zu Wartung und Pflege in eigenen AGB


    Einzelne wichtige Vertragsbedingungen

    • Überlassung von Hard- und/oder Software
    • Geschuldete Beschaffenheit, Fehlerbegriff, Besonderheiten bei Software
    • Ansprüche des Kunden bei Mängeln: Fehlerbeseitigung, Wandelung, Minderung, Rücktritt und Schadensersatz
    • Verjährung von Ansprüchen, Gewährleistung und Haftung, Gewährleistungsfrist
    • Gewährleistung vs. Garantie
    • Lizenzierung von Software
    • Besonderheiten bei zeitlich beschränkter Überlassung (Miete)


    Erstellungsverträge

    • Geschuldete Beschaffenheit bei Werkverträgen
    • Änderungen der Anforderungen (Change Requests)
    • Verzug des Auftragnehmers, Mitwirkungspflichten des Kunden
    • Abnahme, Gewährleistung


    Pflegeverträge

    • Die Pflicht zur Fehlerbeseitigung
    • Anpassungen an geänderte Rechtsvorschriften
    • Service Level Agreements, insb. : Reaktionszeiten, Verfügbarkeitszeiten, etc.
    • Gewährleistung bei Pflege, Beginn und Ende der Gewährleistungsfrist


    Allgemeine Vertragsbedingungen

    • Haftung: Überblick zur gesetzlichen Produkt- und Produzentenhaftung
    • Einschränkung der vertraglichen Haftung
    • Verzug und Gewährleistung
    • Vertraulichkeit / Geheimhaltung, Fernbetreuung
    • Schriftform, Gerichtsstand, anwendbares Recht

     

  • Trainingsmethode

    Input durch unseren IT-Vertragsrechtsexperten, Übungen mit Fällen aus der betrieblichen Praxis

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Online 18.07.2018 1.404,20 € inkl. MwSt. anmelden
Online 12.09.2018 1.404,20 € inkl. MwSt. anmelden
Online 10.10.2018 1.404,20 € inkl. MwSt. anmelden
Online 06.11.2018 1.404,20 € inkl. MwSt. anmelden
Online 05.12.2018 1.404,20 € inkl. MwSt. anmelden
Alle anzeigen

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin







Spezial
Inhouse Schulungen
Buchen Sie Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen.
Info

Unsere Partner

SOCIAL MEDIA