2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

MSc E-Commerce & Online Marketing
Masterstudium


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer 20 Monate
Seminarzeit Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 21.15 Uhr, zusätzlich 1 x Samstag pro Fachmodul von 08.30 bis 11.45 Uhr
Preis exkl. MwSt. 8.900,00 €
  Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Ziel dieses berufsbegleitenden Masterstudiums ist es, auf Managementniveau eine Gesamtbetrachtungsweise für erfolgreiches Web- und E-Commerce Management zu vermitteln – unter Einbeziehung wichtiger Trends, wie z. B. Programmatic Advertising. Im Verlauf Ihres Studiums entwickeln Sie fundierte Kenntnisse der hochdynamischen E-Commerce-/Online-Marketing-Branche sowie adäquate Problemlösungsfähigkeiten. Dieser Dynamik wird explizit mit der Widmung von einem ECTS pro Modul für aktuelle Themen Rechnung getragen. Weiterhin erlernen Sie Managementtechniken und -methoden, erwerben Führungskompetenz und werden darin geschult, systematisch, strategisch und administrativ zu denken.

Vorteile & Infos
<h4>MBA-Studium der Zukunft</h4><p>Erleben Sie Live-Online-Vorlesungen im <a href="https://www.wbsakademie.de/www.wbsakademie.de/lernnetz-live/">WBS LernNetz Live<sup>® </sup></a>oder im neuen <a href="https://www.wbsakademie.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D<sup>®</sup></a>. Lernen Sie die Vorzüge der virtuellen Lernumgebung vorab kennen. Eine E-Mail an <a href="mailto:schnupperabend@wbsakademie.de">schnupperabend@wbsakademie.de</a> genügt. Sie erhalten umgehend die Zugangsdaten zu unserem nächsten kostenlosen und unverbindlichen Rundgang durch den Campus der WBS AKADEMIE. </p><ul><li>Nutzen Sie jetzt unser 4-wöchiges unverbindliches Probestudium.</li></ul>
Kursinformationen
  • Teilnahmevoraussetzung

    Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium E-Commerce & Online Marketing ist:


    • ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
      oder

    • eine durch die Lehrgangsleitung festzustellende gleich zu haltende Eignung, wie Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis
      oder

    • Abschluss eines Expertenlehrgangs/Diplomlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS sowie zumindest dreijährige Berufspraxis, wobei unter Berufspraxis tatsächliche Berufserfahrung sowie auch formelle und informelle Ausbildungen zu verstehen sind, welche den Schluss zulassen, dass dadurch Prinzipien von Unternehmensführung und Organisation vermittelt und soziale Kompetenz weiterentwickelt worden sind
      oder

    • die positive Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung, welche die Grundlagen des Lehrgangs abdeckt.

  • Dauer

    Die durchschnittliche Studiendauer liegt bei etwa 20 Monaten. Die Monate Juli und August sowie die Weihnachtsferien (24.12 bis 06.01) sind vorlesungsfrei.

  • Inhalte

    Module, Prüfungsart und ECTS

    • Seminar zu den Fachmodulen, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
    • Informationsmanagement, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • Projekt- und Anforderungsmanagement, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • E-Commerce Management & Online (Digital) Marketing, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • Webtechnologien und Content Management Systeme, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • Content Management für Web-Systeme, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • E-Commerce und Online Marketing Instrumente, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • Webanalyse, -controlling und -audit im E-Commerce und Online Marketing, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
    • Seminar zur Projektarbeit , Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
    • Wissenschaftliche Projektarbeit (12 ECTS)


    Ablauf:

    Zu Beginn des Studiums ist das Seminar zu den Fachmodulen zu absolvieren. Im Anschluss folgen die sieben Fachmodule. In Vorbereitung auf die wissenschaftliche Projektarbeit wird dann das Seminar zur Projektarbeit absolviert und zum Abschluss des Studiums erfolgt dann die Masterarbeit.

    Vorbereitungsmodule:

    In den Vorbereitungsmodulen, Seminar zu den Fachmodulen sowie Seminar zur Projektarbeit, sind jeweils 2 Gruppenarbeiten sowie eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

    Fachmodule:

    In den Fachmodulen sind jeweils 4 Gruppenarbeiten und eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

    Masterarbeit:

    Die Masterarbeit ist im Masterstudium E-Commerce & Online Marketing in der Form einer wissenschaftlichen Projektarbeit zu absolvieren. Im Rahmen dieser beschreiben Sie die Abwicklung und Ergebnisse eines eigenen Anwendungsfalls aus Ihrem beruflichen Umfeld anhand der im Studium gelernten Methoden und Konzepte und reflektieren das eigene Vorgehen sowie die Resultate. Die Projektarbeit hat in der Regel mindestens 40 Seiten und höchstens 50 Seiten an purem Inhalt zu umfassen.

    Abschluss:

    Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums E-Commerce & Online Marketing wird Ihnen von der FH Burgenland der akademische Grad „Master of Science in E-Commerce & Online Marketing“, abgekürzt "MSc" oder „MSc (E-Commerce & Online Marketing)" verliehen.

  • Perspektiven nach der Qualifizierung

    Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, Positionen im Online Marketing und/oder E-Commerce-Management zu bekleiden oder bereits bestehende Aufgaben effektiver und effizienter durchführen zu können.

    Einige typische Anwendungsfelder sind:


    • Online Marketing Manager

    • SEO Expert

    • Content Manager

    • Web Controller

    • Social Media Manager

    • Programmatic Buyer/Seller

    • Campaign Manager

  • Informationen

    Die FH Burgenland war 2014 eine der ersten Hochschulen, die nach neuester, strengerer Gesetzgebung von der AQ Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria akkreditiert wurde. 

    Die Akkreditierungskriterien umfassen die Übereinstimmung mit den wesentlichen Elementen der Studienarchitektur des Europäischen Hochschulraums, dem Qualifikationsrahmen des Europäischen Hochschulraums, dem ECTS, des Diploma Supplements und den ESG, außerdem den Standards zur Begutachtung der Qualität der Hochschule und ihrer Studiengänge. Sie beziehen sich auf die Qualifikationsziele, das Studiengangskonzept, die personellen Ressourcen, die Raum- und Sachausstattung sowie die hochschulinterne Qualitätssicherung. Das Zertifikat nach dem Hochschulqualitätssicherungs-Gesetz ist bis September 2021 gültig.

    Das Austrian Institute of Management (AIM) ist vom TÜV Austria nach der Norm ISO 9001:2015 und dem Standard ISO 29990:2010 (Qualität der Lerndienstleistungen in Aus- und Weiterbildung) im Bereich der MBA-Ausbildung mit Schwerpunkt Fernlehre zertifiziert. Mit der ISO 29990:2010 sind transparente Bildungsprozesse sowie Kunden- und Prozessorientierung garantiert, die Zertifizierung nach ISO 9001 wiederum dient der Sicherstellung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen.

  • Zahlungsvarianten

    Kosten/ Zahlungsvarianten

    Variante 1
    Einmalzahlung nach erfolgter Aufnahme. Hier erhalten Sie einen Sofortzahler-Rabatt von 2 %. Die Studiengebühren betragen somit 8.722,00 Euro.

    Variante 2
    Zahlung in zwei Teilbeträgen. Hier sind 50 % nach erfolgter Aufnahme und 50 % 1 Jahr später zu entrichten. Die Teilzahlungsbeträge betragen 4.450,00 Euro, somit gesamt 8.900,00 Euro.

    Variante 3
    Ratenzahlung auf 2 Jahre. Hier sind 2.250,00 Euro nach erfolgter Aufnahme und im Anschluss 19 monatliche Raten a 350,00 Euro zu entrichten, somit gesamt 8.900,00 Euro.

    In den Studiengebühren sind außerdem enthalten:


    • Masterstudium im WBS LearnSpace 3D

    • Prüfungsgebühren inkl. etwaiger Wiederholungsprüfungen

    • alle Semesterbeiträge zur Österreichischen Hochschülerschaft für die Dauer des Studiums

    • Masterthesisbetreuung

    • Studienmaterial (Fachbücher und Skripte)

    • Headset und USB-Stick

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Online 02.10.2018 8.900,00 € inkl. MwSt. anmelden
Online 27.11.2018 8.900,00 € inkl. MwSt. anmelden
Alle anzeigen

Whitepaper E-Learning

Erfahren Sie sieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung per E-Learning

FAQ: BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, wenn ich berufsbegleitend studieren möchte? Welche Vorteile hat ein Studium neben dem Job? Und welche Kosten kommen auf mich zu? Diese und weitere Fragen beantworten wir auf unserem Blog „Hallo Karriere!“.

Zum Artikel


Berufsbegleitend online zum Master: Warum ich an der WBS AKADEMIE studiere



Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin




Infoabend
Online zum Master!
Sie möchten digital und flexibel studieren? Dann melden Sie sich jetzt zum nächsten kostenlosen Info-Abend im virtuellen Hörsaal an.
Anmelden

Download
Curriculum für das Masterstudium
Detaillierte Inhalte zum MSc E-Commerce & Online Marketing erhalten Sie als PDF-Dokument.
Curriculum


Broschüre zum MSc E-Commerce & Online Marketing.

Broschüre

Unsere Partner

SOCIAL MEDIA