2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

Abfragen in Microsoft SQL Server 2012 (MOC 21461A)
Zertifizierung

SQL Server 2012


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer wahlweise 5 Tage ganztags oder 10 Termine halbtags
Seminarzeit Wählen Sie im Buchungsprozess Ihre gewünschte Seminarzeit aus. Die Seminare finden immer an aufeinanderfolgenden Tagen (Mo-So) statt.<br /><br />Ganztags: 09:00-17:00 Uhr<br />Vormittags: 09:00-12:30 Uhr<br />Nachmittags: 13:30-17:00 Uhr<br />Abends: 18:00-21:30 Uhr
Preis exkl. MwSt. 2.390,00 €
Preis inkl. MwSt. 2.844,10 € (Zahlung per Rechnung)

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die technischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um grundlegende Transact-SQL-Abfragen für Microsoft SQL Server 2012 zu schreiben. Er stellt die Grundlage für alle SQL Server-bezogenen Disziplinen dar: Datenbankverwaltung, Datenbankentwicklung und Business Intelligence. Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung 70-461. Alle Übungseinheiten für diesen Kurs können mithilfe der bereitgestellten virtuellen Computer durchgearbeitet werden.

Kursinformationen
  • Lernziele

    Am Ende dieses Kurses werden Sie in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
    • Schreiben von SELECT-Abfragen
    • Abfragen mehrerer Tabellen
    • Verwenden von integrierten Funktionen
    • Verwenden von Unterabfragen
    • Ausführen von gespeicherten Prozeduren
    • Verwenden von Mengenoperatoren
    • Implementieren der Fehlerbehandlung
    • Implementieren von Transaktionen
    • Verwenden von Tabellenausdrücken
    • Sortieren und Filtern von Daten
    • Verwenden von Fensterrangfolge-, Offset- und Aggregationsfunktionen
    • Abfragen von SQL Server-Metadaten
    • Programmieren mit T-SQL
    • Verbessern der Abfrageleistung

  • Zielgruppe

    Dieser Kurs ist für Datenbankadministratoren/-innen, Datenbankentwickler/-innen und Business Intelligence-Spezialisten vorgesehen. Teilnehmer/-innen sind zumeist SQL-Poweruser, die nicht unbedingt auf Datenbanken fokussiert sind oder die Prüfung ablegen wollen, beispielsweise Berichtentwickler/-innen, Business Analysts und Clientanwendungsentwickler/-innen.

  • Teilnahmevoraussetzung

    Für diesen Kurs sollten Sie folgende Vorkenntnisse mitbringen:
    • praktische Erfahrungen mit relationalen Datenbanken
    • grundlegende Kenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems und seiner Kernfunktionen
    • grundlegende Kenntnisse in Virtualisierungstechnologie (Hinweis: Bei den Übungen im Schulungsraum werden virtuelle Maschinen verwendet.)

  • Dauer

    wahlweise 5 Tage ganztags oder 10 Termine halbtags

  • Inhalte

    • Einführung in Microsoft SQL Server 2012
    • Erste Schritte mit der Windows Azure SQL-Datenbank
    • Einführung in T-SQL-Abfragen
    • Schreiben von SELECT-Abfragen
    • Abfragen mehrerer Tabellen
    • Sortieren und Filtern von Daten
    • Arbeiten mit SQL Server 2012-Datentypen
    • Verwenden von integrierten Funktionen
    • Gruppieren und Aggregieren von Daten
    • Verwenden von Unterabfragen
    • Verwenden von Tabellenausdrücken
    • Verwenden von Mengenoperatoren
    • Verwenden von Fensterrangfolge-, Offset- und Aggregationsfunktionen
    • Pivotieren und Groupingsets
    • Abfragen von SQL Server-Metadaten
    • Ausführen von gespeicherten Systemprozeduren
    • Programmieren mit T-SQL
    • Implementieren der Fehlerbehandlung
    • Implementieren von Transaktionen
    • Verbessern der Abfrageleistung

Termine und Orte
Es existieren keine Termine
Alle anzeigen

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich
Andreas Dittfurth

Microsoft Certified Trainer (MCT)
030 69 54 50 4-10
030 69 54 50 4-08
zertifizierungen@wbsakademie.de


Unsere Partner

SOCIAL MEDIA