2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

Edu Tec Instructor – Certified Advanced Studies
Hochschulkurs


E-Dozentenausbildung


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer vier Mal vier Wochen
Preis exkl. MwSt. 2.490,00 €
  Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Die Qualifikation eines professionellen E-Dozenten setzt sich aus vielen Komponenten zusammen, die über fachliches Knowhow und methodisch-didaktische Kenntnisse hinausgehen. Um ein exzellenter E-Dozent zu werden, bedarf es weitergehender Kompetenzen, die Sie als Inhalt unseres Seminars erwarten dürfen:

Freuen Sie sich auf neueste neurologische Erkenntnisse, wie Lernen wirklich funktioniert und wie Sie darauf basierend nachhaltige Lehr-Lernprozesse gestalten können.

Sie lernen, welche elektronisch basierten Medien aktuell eingesetzt werden und was bei deren Einsatz zu beachten ist. Sie konstruieren eigene Szenarien, in denen Sie gezielt die Stärken der einzelnen Tools einsetzen.

Die Lehr-Lernumgebung trägt maßgeblich dazu bei, wie ein Unterricht gestaltet werden kann. Anhand von praktischer Arbeit in 2D- und 3D-Umgebungen lernen Sie die virtuellen Klassenräume zu beherrschen.

Was Sie als E-Dozent bei der Planung, Organisation, Realisation und Evaluation von Live-Online-Seminaren berücksichtigen sollten, trainieren wir im abschließenden Modul.

Das Seminar wird in Kooperation der WBS Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim entwickelt und durchgeführt.

Vorteile & Infos
Das Seminar mit Starttermin 21.9.2018 beinhaltet eine Weihnachtspause zwischen dem dritten und vierten Modul.
Kursinformationen
  • Dauer

    Das Seminar besteht aus vier Modulen à vier Wochen.

  • Inhalte

    Das Seminar wird als Blended Learning angeboten mit kurzen Präsenzveranstaltungen und Onlinephasen im WBS LearnSpace 3D sowie Adobe Connect. Weiteres Lernen erfolgt selbstgesteuert und in Form von Gruppenprojektarbeiten.

    Modul 1. Gehirngerechtes Lernen: Erkenntnisse der Neurologie (4 ECTS)

    • Nervenzellen und Synapsen
    • Die Bedeutung von Beziehungen und Emotionen
    • Rahmenbedingungen für erfolgreiches Lernen
    • Das Prinzip der Potentialentfaltung

    Organisation: 1,5 Tage Präsenzveranstaltung, 2 Live-Online-Seminare à 3 Stunden
    Workload: ca. 100 Stunden

    Modul 2. Elektronisch basierte Lehr-/Lernmedien - Überblick (6 ECTS)

    • Lernen im Web 2.0 (Wiki, Webblog, Microblogging und Twitter, Podcast, RSS, CBT, WBT, Serious Games und Gamification, MOOC etc.)
    • LMS und CMS
    • Virtuelle Klassenraumsysteme
    • Datenschutz und Nutzungsrechte

    Organisation: 4 Live-Online-Seminare à 3 Stunden, 1,5 Tage Präsenzveranstaltung
    Workload: ca. 150 Stunden

    Modul 3. Bildungsräume (4 ECTS)

    • Bedeutung von Bildungsräumen für das Lehren und Lernen
    • Organisationsformen des Lehrens und Lernens (Kognitivismus, Konstruktivismus, Konnektivismus etc.)
    • Grundlegende Funktionen und Nutzerrollen in virtuellen Klassenräumen 
    • Umsetzung in 2D- und 3D-Lehr-/Lernräumen

    Organisation: 2 Live-Online-Seminare à 3 Stunden, 1,5 Tage Präsenzveranstaltung
    Workload: ca. 100 Stunden

    Modul 4. Online Tutoring (6 ECTS)

    • Planung (Konditionsanalysen, Lehr-/Lernziele, Methodik/Didaktik, Interaktionen, Einsatz von Lehr-/Lernmedien)
    • Organisation (Gestaltung des Lehr-/Lernraumes, Prüfung der technischen Funktionalitäten, Supportsicherung)
    • Realisierung (Planung-Durchführung-Realisation, pädagogische Prozessgestaltung, Kommunikationsstrategien)
    • Evaluation (Feedback und Qualitätssicherung)

    Organisation: 4 Live-Online-Seminare à 3 Stunden, 1,5 Tage Präsenzveranstaltung
    Workload: ca. 150 Stunden

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Online 21.09.2018 2.490,00 € inkl. MwSt. anmelden
Alle anzeigen

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich
Andreas Dittfurth

Microsoft Certified Trainer (MCT)
030 69 54 50 4-10
030 69 54 50 4-08
zertifizierungen@wbsakademie.de


Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin



Unsere Partner

SOCIAL MEDIA