Wirtschafts- und Unternehmensethik
Hochschul-Zertifizierung

Modul


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer individuell
Seminarzeit Selbstlernphase und 2,5 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung, jeweils Di + Do 18:00 Uhr bis max. 21:15 Uhr
Preis exkl. MwSt. 949,00 €
  Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Die Hochschulzertifizierungen genießen hohes Ansehen in der Gesellschaft und sind bei Unternehmen, Organisationen und Hochschulen wertvolle Nachweise für Ihre Kompetenzen.

In einer Zeit, in der sich die Wirtschaft in einen ständigen Wettbewerb befindet, befasst sich dieses Modul mit der moralischen Bewertung von wirtschaftlichen Systemen. Sie werden ermitteln, in welcher Form ethische Prinzipien im wirtschaftlichen Handel Anwendung finden und erweitern Ihre Kenntnisse über wirtschaftliche und finanzielle Faktoren hinaus.

Vorteile & Infos
<p>Zahl der zugeteilten ECTS-Credits (basierend auf dem Arbeitspensum)</p><ul><li>6 (á 30 Stunden Arbeitsaufwand)</li><li>Workload: 180 Stunden, davon 20 Stunden als Präsenzseminar bei zugelassenen Dozenten, 120 Stunden Literaturstudium und 40 Stunden eigenorganisierte Prüfungsvorbereitung</li></ul><p>Literatur</p><ul><li>Wirtschafts- und Unternehmensethik (von Dr. Christian Müller)</li><li>Ökonomische Ethik - 2. Auflage (von Andreas Suchanek)</li></ul><p>Weitere Details</p><ul><li>Unterrichts- / Lehrsprache Deutsch</li><li>Niveau EQR-Level 7</li></ul>
Kursinformationen
  • Lernziele

    Das Modul bietet einen Überblick über den Stellenwert der Ökonomik in ethischen Diskursen sowie den Stellenwert ethischer Überlegungen in der Ökonomik. Es werden grundlegende Fragestellungen und Herangehensweisen der Wirtschafts- und Unternehmensethik vermitteln.

    Die Teilnehmer/-innen werden befähigt, Ethik und Ökonomik aufeinander beziehen und unternehmerisches Handeln in der (sozialen) Marktwirtschaft moralisch zu bewerten. Dabei entwickeln sie ein kritisches Verständnis von Theorien und Grundsätzen der Wirtschafts- und Unternehmensethik. Diese Kompetenzen können sie anwenden, um ökonomische Sachverhalte und Fragestellungen ethisch beurteilen und Problemstellungen angemessen zu bearbeiten.

  • Zielgruppe

    Der Kurs ist für alle Teilnehmer jeder Altersklasse geeignet, welche die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und eine berufsbegleitende Fortbildung auf akademischen Niveau absolvieren möchten. Denn mit dem Abschluss dieses Kurses besitzen Sie nicht nur ein international anerkanntes Zertifikat, sondern können sich die erworbenen Hochschul-Credits (ECTS) auf zukünftige Studiengänge anrechnen lassen.

  • Teilnahmevoraussetzung

    Zugelassen zu dem Modul "Wirtschafts- und Unternehmensethik" werden:


    • Personen, die über die (Fach-) Hochschulreife verfügen

    • Personen, die über eine Zugangsberechtigung gemäß §2 und/oder §3 und/oder §4 der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsverordnung NRW) verfügen

    • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen

  • Dauer

    Nach einer tutoriell unterstützten Selbstlernphase starten Sie mit einer ca. 2-wöchigen intensiven Prüfungsvorbereitung. Diese Prüfungsvorbereitung findet berufsbegleitend zu den o.g. Terminen in unserem WBS LernNetz Live® statt.

  • Inhalte

    1. Grundlagen der Ethik
    2. Ansätze der Ethik
    3. Das Problem der Moral
    4. Die Ethik des Unternehmens
    5. Die Ethik der Rahmenordnung
    6. die Ethik des Individuums im Unternehmen
    7. Aktuelle Probleme der Wirtschafts- und Unternehmensethik
    8. Die Begründung von Wirtschaftsethik: Was gilt?

  • Abschlussbeschreibung

    Hochschulzertifikat Wirtschafts- und Unternehmensethik, Trägerzertifikat

  • Preisinformation

    Der Preis beinhaltet die benötigte Literatur zum Modul, ein Headset, einen USB-Stick, den Unterricht während der online Präsenzphase, die Betreuung während der Lernphasen durch einen zugelassenen Dozenten, 1x die Prüfungsgebühren und ggf. weiteres Unterrichtsmaterial (z.B. Handouts).

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Live-Online-Seminar 09.01.2018 949,00 € anmelden
Live-Online-Seminar 06.02.2018 949,00 € anmelden
Live-Online-Seminar 06.03.2018 949,00 € anmelden
Alle anzeigen

CSR: Grün ist schick und jetzt auch Pflicht

Ab 2017 müssen Unternehmen eine neue EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) umsetzen.

Zum Artikel



Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin




Unsere Partner

SOCIAL MEDIA