2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

Blended Learning.

Blended Learning in der Praxis.

Das flexible Lernformat für Seminare.


Blended Learning kombiniert die Vorteile von Präsenzunterricht und E-Learning. Mit dieser Lernmethode machen wir Sie fit für die Arbeitswelt 4.0. Die hohe Nachhaltigkeit des Gelernten und der optimale Transfer in die berufliche Praxis zeichnen dieses Lernformat aus.

Die Kombination aus Präsenz- und Online-Lernen – Blended Learning – ermöglicht es, die Vorteile der jeweiligen Lernformen zu kombinieren. Werden die Lerninhalte digital vermittelt, können Sie diese flexibel und den eigenen Bedürfnissen entsprechend abrufen – wann und wie oft Sie möchten. In den Präsenzveranstaltungen findet dann der soziale Austausch statt. Gleichzeitig verbessern Sie durch den Aspekt des Social Learning Ihre digitale Kompetenz. Blended Learning holt den Lernenden auf dem individuellen Wissensstand ab und passt sich flexibel allen Lerntypen an – das sichert maximalen Erfolg und bietet die höchste Qualität der Weiterbildung.

Blended Learning: Vorteile von Präsenzunterricht und E-Learning.

Was ist Blended Learning? | ► Ihre Vorteile. | ► Wie funktioniert Blended Learning?

Ihre Vorteile.

Digital & analog.

Das Beste aus beiden Welten.

Flexibel und individuell.

Berufliche Weiterbildung maßgeschneidert.

Schnell und effizient.

Mit digitaler Handlungskompetenz zum Wettbewerbsvorteil.

Was bedeutet Blended Learning?

Blended Learning, auch bezeichnet als Integriertes Lernen oder hybrides Lernen, definiert eine Art des Lernens, die digitale Lernmethoden nutzt und diese mit klassischen Präsenz-Elementen kombiniert. Dabei werden die klassischen Bausteine der Wissensvermittlung nicht ersetzt, sondern durch digitale Elemente didaktisch sinnvoll ergänzt. Dahinter steht der Grundgedanke, dass Menschen nicht nach nur jeweils einer Methode lernen, sondern sich mehrerer Methoden bedienen, wenn es das Umfeld ermöglicht.

Verbesserte Lernarrangements schaffen.

Das Konzept verknüpft die Effektivität und hohe Flexibilität von digitalen Lernformaten mit den sozialen Gesichtspunkten der persönlichen Kommunikation und führt sie zu einer sinnvollen Einheit zusammen. Im Rahmen von Blended Learning werden verschiedene Lernmethoden, Medien und lerntheoretische Ausrichtungen kombiniert, um verbesserte Lernarrangements zu schaffen. Dadurch sollen ein möglichst hoher Wissenstransfer und eine nachhaltige Weiterentwicklung des Einzelnen wie auch der gesamten Gruppe sichergestellt werden.

Effektive Zusammenführung der verschiedenen Lernebenen.

Blended Learning zielt darauf ab, durch die Kombination der verschiedenen Lernformen deren Vorteile zu verstärken und die Nachteile der einzelnen Formate zu minimieren. In diesem Sinne liegt das Hauptaugenmerk darauf, dass die Präsenzphasen und das Online-Lernen im Lernprozess funktional aufeinander abgestimmt sind. Wenn sich die Formate ergänzen und aufeinander aufbauen, wird das jeweilige Lernziel ideal erreicht.

Präsenztraining, internetbasierte Lehre und Kommunikation sowie selbstgesteuertes Lernen – im Blended Learning werden die verschiedenen Lernebenen effektiv zusammengeführt. In einer Zeit, in der lebenslanges Lernen den Normalfall darstellt, leistet Blended Learning somit viel mehr, als nur ein weiteres Lernformat zu sein: Es ist eher eine Lernstrategie für das Zeitalter der Digitalisierung.

Welche Modelle werden unterschieden?

Blended Learning ist nicht gleich Blended Learning! Je nachdem, wie digitales Lernen und Präsenzunterricht miteinander kombiniert werden, haben sich verschiedene Modelle herausgebildet:


Für wen eignet sich Blended Learning?

Weitere Vorteile des Blended Learning.

Die Verbindung von klassischem Präsenzunterricht und digitalen Lernelementen eignet sich insbesondere in der Erwachsenenbildung für alle Lerntypen und -gruppen. Egal ob Sie erst vor Kurzem in Ihren Beruf eingestiegen sind und sich in einem bestimmten Bereich weiterbilden möchten oder ob Sie als Führungskraft nach speziellen Schulungen suchen – Blended Learning bietet Ihnen eine flexible Lernplattform, mit der Sie Ihr eigenes Lerntempo bestimmen und aktiv steuern können.

Das hohe Maß an Flexibilität ermöglicht einen optimalen Wissenstransfer und nachhaltigen Lernerfolg. Bei WBS AKADEMIE bieten wir Ihnen mit unserer virtuellen Umgebung WBS LearnSpace 3D® und dem bekannten Online-Lernportal WBS LernNetz Live® das passende Lernumfeld nach modernsten technischen Standards – 100 Prozent live und ortsunabhängig. Über unsere digitalen Lernformate erhalten Sie Zugriff auf unser gesamtes Leistungsspektrum, während unsere ausgewählten Experten Sie in Ihrem Thema schulen und als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Benötigt wird lediglich ein passendes Endgerät, zum Beispiel ein internetfähiger Laptop oder ein Notepad. Für unser zukunftsweisendes Konzept sind wir in den Bereichen E-Learning, Innovation und Digitales bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem eLearning AWARD 2018, dem Digital Champions Award und dem HR Innovation Award.

Zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Lernformaten.

Blended Learning ist ein Konzept, das sich auszahlt – für Sie und für Ihr Unternehmen: Präsenzphasen, selbstgesteuertes Lernen und der gemeinsame Austausch mit anderen wechseln sich ab, sodass Sie besonders nachhaltige Lernergebnisse erzielen. Blended Learning holt Sie auf Ihrem Wissensstand ab, fördert Ihren Lernfortschritt mit den passenden Methoden, didaktisch aufbereiteten Inhalten und Medien. Auf diese Weise kann das Gelernte langfristig im Gedächtnis verankert werden. In der Konzeption unseres Fortbildungsangebots setzen wir zusätzlich auf einen hohen Praxisbezug der vermittelten Inhalte. Dadurch verbindet WBS AKADEMIE die Vermittlung von fachspezifischem Know-how und den gezielten Aufbau von Kompetenzen optimal mit Ihrem beruflichen Alltag.


Blended Learning: Vorteile des E-Learnings bei WBS AKADEMIE.

Vorteile des Präsenzunterrichts im Blended Learning.

Traditionelle Präsenzveranstaltungen kennzeichnet in erster Linie der persönliche Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden sowie der Austausch mit anderen Teilnehmenden. Dieses Setting bringt mehrere Vorteile ins Blended Learning ein, unter anderem:

  • Teilnehmende kommen miteinander in Kontakt, bilden eine Gruppe und unterstützen sich gegenseitig beim Lernen.
  • Dozenten und Teilnehmende lernen sich persönlich kennen.
  • Die Dozenten können spontan auf Fragen, Anmerkungen, Verständnisschwierigkeiten und Einwände eingehen.
  • Bei der Planung des kommenden Kursgeschehens können die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmende berücksichtigt werden.
  • Weiterbringende Diskussionen lassen sich jederzeit initiieren und steuern.
  • Es sind vielfältige Methoden des Wissenstransfers anwendbar, zum Beispiel Vorträge, Gruppenarbeiten, Rollenspiele oder Diskussionsrunden.
Blended Learning: Vorteile des Präsenzunterrichts bei WBS AKADEMIE.

Vorteile des E-Learnings im Blended Learning.

E-Learning unterstützt das eigentliche Lehren und Lernen durch elektronische und digitale Mittel, sei es durch die klassische CD/DVD oder durch internetgestützte Lernmethoden wie Webinare oder spezielle E-Learning-Plattformen. Anders als bei Präsenzveranstaltungen wird das Wissen hier in einer selbstgeschaffenen Lernsituation erarbeitet und vertieft. Daraus ergeben sich unter anderem folgende Vorteile:

  • Hohe zeitliche Flexibilität bei Lerninhalten und -tempo.
  • Selbstbestimmtes Zeitmanagement: Lerndauer und Lerntempo können an persönlichen Fähigkeiten ausgerichtet werden.
  • Volle Ortsunabhängigkeit – Netbooks oder Smartphones erlauben sogar das Lernen von unterwegs.
  • Flexible Methodik und Didaktik.
  • Digitalisierung ermöglicht die umfassende Nutzung neuer und moderner Formate der Wissensvermittlung, z. B. Lernspiele oder Videos, die jederzeit abgerufen werden können.
  • Gleichzeitige Schulung einer breiten Anzahl von Personen mit unterschiedlichem Wissensstand ist möglich.
  • Themen und Inhalte lassen sich ideal auf den Bedarf der Lernenden herunterbrechen.
  • Keine Reisekosten und Reisezeiten für Mitarbeiter.


In einem gut umgesetzten Blended-Learning-Format verstärken sich die positiven Aspekte der einzelnen Lernmethoden gegenseitig, während die jeweiligen Schwächen neutralisiert werden. So müssen beispielsweise in einer Präsenzveranstaltung alle Teilnehmende zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein und in etwa das gleiche Vorwissen mitbringen. Beim reinen E-Learning wiederum spielen soziale Bindungen zu weiteren Teilnehmenden nur eine untergeordnete Rolle. Im Blended-Learning werden diese Nachteile durch die richtige Mischung der Lernkonzepte aufgehoben. Damit vereint das hybride Lernen die persönlichen Aspekte analoger Lerneinheiten mit der Flexibilität und dem technischen Potenzial des digitalen Lernens.

Flipped Classroom – Wie hybrides Lernen den Wissenstransfer optimiert.

Der Flipped Classrom oder Inverted Classroom beschreibt ein spezielles Blended-Learning-Modell: Im Vorfeld einer Präsenzveranstaltung werden die theoretischen und praktischen Grundlagen eines neuen Themas selbstständig erarbeitet. Die Übung und Vertiefung erfolgen dann im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts. So zeichnet zum Beispiel der Dozent die Vorträge für ein Seminar vorab auf und stellt Sie den Lernenden online auf Abruf zur Verfügung. Im eigentlichen Präsenztermin werden die Inhalte diskutiert und weiterführende Zusammenhänge erarbeitet. Durch das einfache „Umdrehen“ von Arbeitsprozessen steht dem Lehrenden so deutlich mehr Zeit in den Präsenzeinheiten zur Verfügung, um schwierige Aufgaben und Problemstellungen zu bearbeiten, individuelles Feedback zu geben und das Gelernte zu vertiefen.

Dieses Modell spiegelt sich auch in unseren Online-Lernformaten wider. Bei WBS AKADEMIE lernen Sie überall dort, wo Sie gerade sind – egal ob im Büro, unterwegs oder von zu Hause. Über unsere Mediathek haben Sie jederzeit einen umfassenden Zugriff auf die benötigten Lernmaterialien. Während der Weiterbildungen, die live, online und interaktiv stattfinden, sind Sie über Bildschirm, Headset und Mikrofon mit unseren Trainern und Ihren Kommilitonen verbunden – völlig ortsunabhängig und doch wie in einem richtigen Hörsaal.

Ideales Lernformat für Fort- und Weiterbildungen.

Blended Learning ist insbesondere für den Bereich der Fort- und Weiterbildungen geeignet. Denn durch die Verbindung von fixen Präsenzveranstaltungen mit selbst steuerbaren Online-Phasen des Lernens wird eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleistet. Der Mix aus fremdgesteuerten und selbstgesteuerten Prozessen ermöglicht Ihnen in der Weiterbildung ein hohes Maß an persönlicher Freiheit. Gleichzeitig sind Sie mit Ihren Lerninhalten nicht sich selbst überlassen und haben regelmäßigen Kontakt zu Ihren Trainerinnen und trainern und anderen Teilnehmenden.

So funktioniert Blended Learning.

Wie läuft ein Blended-Learning-Format ab?

Blended Learning Ablauf bei WBS AKADEMIE.

Der Aufbau eines Blended-Learning-Seminars und die Festlegung von Präsenz- und Onlinephasen richtet sich nach der Zielgruppe und dem jeweiligen Lernangebot. Zu Beginn des Kurses bietet sich eine Präsenzveranstaltung an. In dieser lernen sich die Dozenten und Teilnehmenden kennen und legen die Basis für das gemeinschaftliche, virtuelle Lernen. Hier werden die zu vermittelnden Inhalte besprochen, organisatorische Fragen geklärt und technische Einführungen in die Online-Lernplattformen gegeben. In der anschließenden Onlinephase steht das selbstgesteuerte Lernen im Vordergrund. Multimediale Vermittlungsmethoden wie Erklärvideos, Webinare, Infografiken oder Podcasts können jederzeit von einer Lernplattform abgerufen werden und schaffen einen individuellen Zugang zu den Lerninhalten. Über Chats, Foren und virtuelle Klassenzimmer bestehen für die Teilnehmenden zahlreiche Austauschmöglichkeiten untereinander und mit den Kursleitern. So wird gemeinsames virtuelles Lernen oder auch die Bearbeitung von Gruppenaufgaben ermöglicht.

Je nach den gegebenen Rahmenbedingungen und den gesetzten Lernzielen bieten sich für die Kombination aus Präsenzveranstaltungen und eigenverantwortlichem digitalem Lernen verschiedene Modelle an. Als typische Formate gelten der „Springer“, der „Reiher“ und das „Sandwich“. Während sich beispielsweise beim „Springer“ die Präsenz- und Onlinephasen relativ gleichgewichtet abwechseln, liegt der Fokus beim „Reiher“ deutlich stärker auf der Präsenzphase. Das „Sandwich“-Modell ist hingegen ganz klar auf die vor- und nachbereitenden Onlinephasen ausgerichtet. Daneben existieren zahlreiche Misch- und Sonderformen, die flexibel auf die Lernziele und -inhalte zugeschnitten werden.

Blended Learning im WBS LernNetz Live® und im WBS LearnSpace 3D®

Wenn Sie klassische Präsenzseminare besuchen, steht Ihnen während der Schulungszeiten Ihr Trainer für Fragen zur Verfügung. Die Pausen können Sie für den Austausch mit anderen Teilnehmern oder mit den Kollegen nutzen.

Wenn Sie ein Live-Online-Seminar im WBS LernNetz Live® oder im neuen WBS LearnSpace 3D® absolvieren, genießen Sie alle Vorteile eines Präsenzseminars, ergänzt um die Vorteile der digitalen Weiterbildung: Auch hier ist Ihr Trainer während der Seminarzeiten Ihr Ansprechpartner für Fragen. Auch hier können Sie sich mit den anderen Teilnehmern austauschen, Seminarinhalte diskutieren, eine Gruppenarbeit erledigen oder neue Kontakte knüpfen. Je nach Wunsch können Sie sich außerdem in den virtuellen Schulungsräumen zu Lerngruppen zusammenfinden – auch außerhalb der Lerneinheiten sind Interaktionen möglich. Oder Sie nutzen die Angebote in der Mediathek, wo Sie ergänzende und vertiefende Lernmaterialien wie E-Books, Videos und Webinare vorfinden. Der Mix aus Weiterbildung in Präsenz und als flexibles Online-Format bringt nicht nur Abwechslung in Ihre Personalentwicklung. Die Mischung aus Vertrautem und Neuem sorgt auch für eine schnellere Erreichung der Lernziele und nachhaltigen Wissenserwerb.

Ihr Einstieg in die digitale Personalentwicklung.

Eine geeignete Blended-Learning-Strategie gelingt durch die Mischung aus Vertrautem und Bewährtem mit innovativen digitalen Formaten. Sie ist die optimale Lösung für Unternehmen, die schnell, flexibel und dauerhaft viele Mitarbeiter weiterbilden wollen und zugleich auf bewährten Methoden aufbauen und von Erfahrungen aus der Vergangenheit profitieren möchten.

Ein Praxisbeispiel:
Sie benötigen ein Seminar zum Thema „Führung“ als Personalentwicklungsmaßnahme. Das Team besteht aus sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier verschiedenen Niederlassungen Ihres Unternehmens. Zum Kick-Off des Kurses und zum Abschluss des Seminars kommen alle Teilnehmer in Präsenz zusammen. Um den zeitlichen und finanziellen Aufwand so gering wie möglich zu gestalten, finden die regulären Kursmodule virtuell statt, ortsunabhängig im WBS LernNetz Live® oder im WBS LearnSpace 3D® Die Module variieren zwischen inhaltlichem Input, kollegialer Fachberatung und der Bearbeitung konkreter Praxisbeispiele. Video Nuggets und Learning Journeys ergänzen die Live-Online-Seminare, sodass die Teilnehmer ihr Wissen vertiefen und sich kontinuierlich weiterbilden können, wodurch ein langfristiger und nachhaltiger Lernerfolg gewährleistet ist.

Fit für die digitale Arbeitswelt.

Die moderne Arbeitswelt 4.0 setzt zahlreiche soziale und digitale Handlungskompetenzen voraus, die über das hybride Lernen gezielt geschult werden. In der sinnvollen Zusammenführung von Online-Lernen und Präsenzlehre erhalten Sie mit Blended Learning das Beste aus beiden Welten. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Arbeitswelt von morgen. In unseren Online-Seminaren vermitteln wir Ihnen modernes Fachwissen und statten Sie mit der digitalen Kompetenz und dem entsprechenden Know-how für Ihre zukünftigen beruflichen Herausforderungen aus. Online und flexibel – seit 2010 haben sich mehr als 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich mit WBS AKADEMIE beruflich qualifiziert. Werden Sie ein Teil unserer Erfolgsstory und profitieren Sie von unseren innovativen Schulungs- und Trainingskonzepten, die Ihnen genau das bieten, was Sie als gefragte Fach- und Führungskräfte der Zukunft benötigen.


#keeplearning

Awards und Auszeichnungen.

WBS AKADEMIE ist Ihr kompetenter Partner in Sachen berufliche Bildung. Wir statten Sie mit Praxiswissen für die digitale Transformation und wertvollen Skills für Arbeiten 4.0 aus. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen, mit denen wir von unabhängigen Gremien in den Bereichen E-Learning, Innovation und Digitales prämiert wurden. Profitieren Sie von aktuellsten Inhalten, die Sie in Ihrer Karriere wirklich weiterbringen. Darauf können Sie sich verlassen.

Digital Champions Award Logo
HR Innovation Award Logo
E-Learning Award Logo

Unsere Partner.

Kompetente Partner, wie SAP, Microsoft und DEKRA, schenken uns bereits seit vielen Jahren ihr Vertrauen. Gemeinsam mit Institutionen, Unternehmen und hochkarätigen Trainern stehen wir für geprüfte Qualität. Für Sie als unsere Kunden entsteht dadurch ein profitables Netzwerk mit hohem Praxisbezug. Beste Voraussetzungen für Ihren beruflichen Erfolg. Darauf können Sie vertrauen.

SAP Partner Logo
Dekra Partner Logo
Datev Partner Logo
Microsoft Gold Partner Logo
Lexware Partner Logo
BVOB Partner Logo
Evident Partner Logo
Prometic Partner Logo