Betriebswirt/-in
Aufstiegsfortbildung


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer 15 Monate
Seminarzeit Live-Online-Seminar: Dienstag und Donnerstag jeweils 18.00 bis 21.15 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat von 8.30 bis 15.30 Uhr.
Preis exkl. MwSt. 3.990,00 €
  Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.
Der Stratege für das obere Management
Ganz egal, ob Sie als Ingenieurin ins Management aufsteigen wollen, sich als gelernter Schuhverkäufer auf den Posten des Vertriebsleiters bewerben möchten oder eine Selbstständigkeit als Tischlerin anstreben – sie benötigen betriebswirtschaftliches Wissen.

Der Abschluss zum/zur geprüften Betriebswirt/-in stellt die Spitze der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und qualifiziert Sie für eine Fülle strategischer Führungsaufgaben.

Betriebswirte/-innen sind die gefragtesten Allrounder in der freien Wirtschaft. Kaum ein anderer beruflicher Abschluss genießt so beständig den Ruf, in fast jeder Branche und jedem Unternehmen einsetzbar zu sein- bis hin zur obersten Führungsebene.

Als Betriebswirt/-in arbeiten Sie in allen Unternehmensbereichen, von Personalwesen und Geschäftsführung, über Produktion und Einkauf, Marketing und Vertrieb bis zu Buchhaltung und Controlling. Sie besitzen das umfassende Know-how, um Aufgaben nicht nur selbst durchzuführen, sondern auch Führungsverantwortung in den einzelnen Abteilungen zu übernehmen.

Der staatlich geprüfte Betriebswirt gehört zu den höchsten betriebswirtschaftlichen Abschlüssen, die Sie als ausgebildete/-r Kaufmann/-frau auf dem nicht-akademischen Weg erreichen können. Mit dieser generalistischen Berufsfortbildung erwerben Sie beste Karrierechancen und Gehaltsaussichten!

Vorteile & Infos
<h5>Vorteile einer Live-Online-Weiterbildung</h5><p>Stellen Sie sich vor, Sie könnten es sich zu Hause am Schreibtisch oder auf dem Sofa gemütlich machen und gleichzeitig neues Know-How für Ihren nächsten Karriereschritt sammeln. Mit unseren Live-Online-Seminaren ist das jetzt möglich. <br /><br />In unserem virtuellen Klassenzimmer WBS LernNetz Live® erleben Sie neben praxisnahen Unterrichtseinheiten vor allem den lebendigen Austausch mit Ihren Trainern und Kommilitonen.</p><strong>Immer live dabei</strong><br /> Alle Seminare finden live mit Trainern und Kommilitonen statt.<br /><br /><strong>Einfach lernen<br /></strong>Wissen eignen Sie sich über über Headset, Bildschirm, Chat und Kamera an.<br /><br /><strong>Bleiben Sie flexibel</strong><br />Couch, Büro, Hotel. Absolvieren Sie Ihr Seminar, wo Sie möchten.<br /><br /><strong>Praktisch - 24 h Wissen</strong> <br />Seminaraufzeichnungen, Skripte uvm. sind jederzeit online verfügbar.<br /><br /><strong>Zeit und Geld?</strong> <strong>Clever gespart!<br /></strong>Kein Fahrtweg mehr zum Veranstaltungsort, kein Durchsuchen von Papierbergen. Zeit und Geld sparen Sie bei allen persönlichen Vorteilen einer Online-Weiterbildung ganz sicher ein.<br /><br />Wir laden Sie herzlich ein unser Team, den Ablauf unserer Seminare und die besondere Lernatmosphäre des virtuellen Klassenzimmers WBS LernNetz Live® kennenzulernen. Eine kurze E-Mail mit Terminwunsch an <a href="mailto:aufstiegsfortbildungen@wbstraining.de">aufstiegsfortbildungen@wbsakademie.de</a> genügt.<br /><br /><h5>Flexibilität durch Seminaraufzeichungen</h5><p>Sie können einmal nicht teilnehmen? Kein Problem. Unsere Seminare werden für Sie aufgezeichnet und stehen Ihnen im Rahmen Ihrer Weiterbildung jederzeit zur individuellen Nachbereitung oder intensiven Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.<br /><br /></p><h5>Individuelles Karriere-Coaching</h5><p>Um Ihre Karriere schneller und intensiver anzukurbeln, steht Ihnen während der Weiterbildung ein individuelles Karriere-Coaching kostenfrei zur Verfügung. Die Coaching-Sessions finden mit Ihrem persönlichen Coach in einem privaten virtuellen Raum statt.</p><p>Die Themen der Coachings legen Sie selbst fest. Sie möchten, z.B. über eine individuelle Karriereplanung sprechen, sich auf ihre Gehaltsverhandlung gekonnt vorbereiten oder neue Bewerbungsunterlagen erstellen? Mit unseren Coaches haben Sie die richtigen Experten an Ihrer Seite.<br /><br /></p><h5>Top-Preis. Bis zu 70% fördern lassen</h5>Die Gebühr für die Weiterbildung zum Betriebswirt (IHK) beträgt 3.990 € und beinhaltet neben den Live-Online-Seminaren bereits alles, was Sie sonst noch brauchen:<strong><br /></strong><br /><ul><li>Tablet &amp; Headset</li><li>Fachliteratur &amp; Trainer-Skripte</li><li>Formelsammlungen &amp; originale IHK-Prüfungen zur Prüfungsvorbereitung</li><li>Vollständige Seminaraufzeichnungen</li><li>WBS-eigenes soziales Netzwerk zur Kommunikation und Interaktion mit Trainern und Kommilitonen</li><li>Persönliche Betreuung während des gesamten Seminarzeitaumes</li><li>Die Unterrichtsräume dürfen Sie auch für individuelle Lerngruppen und Lernsessions nutzen</li></ul><p><strong>Nutzen Sie unsere kostenfreien Ratenmodelle, das Ausftiegs-BAföG oder andere Fördermöglichkeiten und lassen Sie sich bis zu 70% des Gesamtbetrages fördern. </strong>Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.<br /><br /></p><h5>AEVO und Betriebswirt im Doppelpack</h5><p>Buchen Sie zusätzlich zu Ihrem Betriebswirt (IHK) das AEVO-Seminar zum absoluten Vorteilspreis von <strong>nur 335 €*</strong> <br /><br />*Rabatte sind nicht kombinierbar.</p>
Kursinformationen
  • Lerninhalt

    Unsere Weiterbildung ist auf den DIHK-Rahmenlehrplan für den Betriebswirt (IHK) abgestimmt und enthält folgende Inhalte:

    Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

    Marketing - Management

    • Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens
    • Formulierung eines strategischen und operativen Zielprogramms
    • Formulierung zielgerichteter Marketingstrategien
    • Auswahl geeigneter Marketingaktivitäten und deren Umsetzung
    • Bestimmung geeigneter Kontrollverfahren


    Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens

    • Das Steuerungssystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen
    • Zielorientierter Einsatz der Instrumente der Bilanzanalyse
    • Unterstützung der Unternehmensziele durch Bilanz- und Steuerpolitik
    • Internationale Rechnungslegungsvorschriften


    Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

    • Gestaltung des Controllings als Instrument der Unternehmensführung
    • Aufbau eines kennzahlengesteuerten Managementinformationssystems
    • Steuerung der Beschaffung von Mitteln im Finanzprozess
    • Lenkung der Mittelverwendung im Unternehmen


    Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

    • Haftungstatbestände für Unternehmen und die Unternehmensführung
    • Vertragstypen und deren Gestaltung
    • Nationale Ansätze des Wettbewerbsrechts
    • Arbeitsrecht und dessen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen
    • Auswirkungen der EU-Gesetzgebung auf nationales Recht


    Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

    • Auswirkungen makroökonomischer Aspekte globalisierter Märkte auf die Unternehmenspolitik
    • Aufbau- und Realisierung von Außenwirtschaftsbeziehungen
    • Abwickeln der außenwirtschaftlichen Transaktionen in verschiedenen Währungsgebieten
    • Abwickeln des internationalen Warenverkehrs unter Berücksichtigung unterschiedlicher Wirtschaftskulturen und rechtlicher Rahmenbedingungen


    Führung und Management im Unternehmen

    Unternehmensführung

    • Gestaltung der Strategiefindung, -umsetzung und -controlling; Ethik als Aspekt der Unternehmensführung
    • Entwickeln und Umsetzen von Zielsystemen in Unternehmen
    • Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Planung
    • Management einer kundenorientierten Qualitätspolitik
    • Management einer nachhaltigen, umweltorientierten Ökologiepolitik


    Unternehmensorganisation und Projektmanagement

    • Organisation als strategischer Erfolgsfaktor des Unternehmens
    • Gestaltung einer integrativen Organisationsentwicklung
    • Wirtschaftliche Nutzung der Informations- und Kommunikationstechniken
    • Festlegung der Organisationsformen von Projekten
    • Planung, Steuerung und Kontrolle von Projekten


    Personalmanagement

    • Bestimmung der Vorgaben für die qualitative und quantitative Personalplanung des Unternehmens
    • Situationsgerechte Auswahl der Formen der Personalbeschaffung
    • Planung, Steuerung und Kontrolle der Personalentwicklung im Unternehmen


    Vorbereitung auf Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

  • Preisinformation

    Die Gebühr für die Weiterbildung zum Betriebswirt (IHK) beträgt 3.990 € inklusive Fachliteratur, Headset, Trainerskripte, Seminaraufzeichnungen, Karrierecoaching und persönliche Betreuung für die gesamte Seminardauer.

  • Fördermöglichkeiten

    Bildungsprämie

    Aufstiegs-BAföG

    Weiterbildungsstipendium

    Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

    Förderungen der Bundesländer

  • Zulassungsvoraussetzungen IHK Prüfung

    Sie sind zur Prüfung zum/zur Betriebswirt/-in IHK zugelassen, wenn Sie

    1. eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum/zur Fachkaufmann/-frau oder zum/zur Fachwirt/-in oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz

    oder

    2. eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf einer Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis

    nachweisen können.

    Die Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet worden sein, die der beruflichen Qualifikation eines/r Geprüften Betriebswirts/-wirtin dienlich sind und muss spätestens bis zum Zeitpunkt der Prüfung nachgewiesen werden.

    ODER

    Die Berufspraxis muss im Bereich der Betriebswirtschaft erworben worden sein und spätestens bis zum Zeitpunkt der Prüfung nachgewiesen werden.

    Sie werden auch dann zur IHK-Prüfung zugelassen, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen können, dass Sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die der beruflichen Handlungsfähigkeit vergleichbar sind und die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

    Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an!

  • Ablauf IHK Prüfung

    Prüfungsteil I beinhaltet eine schriftliche Prüfung zum Thema "Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse", in dem Marketing und Management, Steuerpolitik, Bilanzen und Rechnungswesen, Rechtliche Grundlagen der Unternehmensführung sowie Internationale Wirtschaftsbeziehungen abgefragt werden. // Prüfungsteil II beinhaltet "Führung und Management im Unternehmen" zu den Themen Unternehmensführung, Projektmanagement und Personalmanagement. // Prüfungsteil III beinhaltet eine Projektarbeit und ein projektbezogenes Fachgespräch. // Detaillierte Infos zur IHK-Prüfung finden Sie auf der Website der zuständigen IHK/HK.

  • Wissenswertes

    Abschluss auf Master-Niveau. Die Prüfung legen Sie vor Ihrer zuständigen IHK ab und wird mit dem staatlich anerkannten Abschluss Geprüfter Betriebswirt (IHK) belohnt. Entsprechend dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) wird der Abschluss als gleichwertig mit dem Master-Abschluss angesehen.

Termine und Orte
Ort Datum Preis
Live-Online-Seminar 13.02.2018 3.990,00 € anmelden
Alle anzeigen
Weitere Angebote aus diesem Bereich

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Die nächsten Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin


Unsere Partner

SOCIAL MEDIA