2.000
Top Trainer
Kundenbewertung
Deutschlandweit
Weiterbilden

Interne/r Auditor/in für Qualitätsmanagement
Seminar

mit DEKRA Zertifikat


Kundengruppe Firmen und Berufstätige
Dauer wahlweise 4 Tage ganztags oder 8 Termine halbtags
Seminarzeit Wählen Sie im Buchungsprozess Ihre gewünschte Seminarzeit aus. Die Seminare finden immer an aufeinanderfolgenden Tagen (Mo-So) statt.

Ganztags: 09:00-17:00 Uhr
Vormittags: 09:00-12:30 Uhr
Nachmittags: 13:30-17:00 Uhr
Abends: 18:00-21:30 Uhr
Preis exkl. MwSt. 1.318,00 €
Preis inkl. MwSt. 1.568,42 € (Zahlung per Rechnung)

Sie wollen als interner Qualitätsauditor System- und Prozessaudits in Ihrem Unternehmen durchführen und die Ergebnisse professionell auswerten und präsentieren können?
In unserem Abendseminar vertiefen Sie die Inhalte der DIN ISO 19011 und erfahren, wie Sie spezielle Prüfverfahren anwenden und ein Qualitätsmanagement-Audit effektiv planen, durchführen und nachbereiten. Sie lernen Schritt für Schritt wichtige Strategien und Methoden für die Planung, Auswertung, Korrektur und Einleitung von Verbesserungen kennen und schärfen Ihre Kompetenz in erfolgreicher Gesprächsführung und wirkungsvoller Präsentationstechnik. So erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihren Auftritt als interne/r Auditor/in und erreichen die gewünschten Prozessverbesserungen für mehr Produkt- und Servicequalität.

Weisen Sie Ihr erworbenes Fachwissen durch das anerkannte Zertifikat der DEKRA nach!

Als Kooperationspartner bereiten wir Sie in diesem Abendseminar systematisch auf die Prüfung der DEKRA Certification GmbH vor.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das DEKRA-Zertifikat „Interner Qualitätsauditor“.
Die Prüfung dauert 65 Minuten und umfasst einen Multiple-Choice-Test (25 schriftliche Fragen) sowie die Bearbeitung und Präsentation einer typischen Audit-Situation (25 Minuten).

Sie wollen sich auf neue Aufgaben und Herausforderungen im Qualitätsmanagement vorbereiten, haben jedoch keine Zeit ein mehrtägiges Seminar zu besuchen?
Unser webbasiertes Live-Seminar und die anschließende Aufzeichnung ermöglicht Ihnen flexibles Lernen von zu Hause oder am Firmen-PC. Unser qualifizierter Fachtrainer schult Sie in unserem virtuellen Schulungsraum live und kann so auf Fragen gezielt eingehen.


Die Prüfung findet an einem WBS Standort in Ihrer Nähe statt, wir informieren Sie hier gerne persönlich im Detail.

Kursinformationen
  • Lernziele

    In diesem Abendseminar


    • vertiefen Sie die Inhalte der DIN ISO

    • lernen Sie die Herangehensweisen für System- und Prozessaudits kennen

    • erfahren Sie, wie Sie Ihr betriebliches Qualitätsmanagementsystem planen, steuern und überwachen

    • erkennen Sie, wie Sie für die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen sorgen

    • bereiten Sie sich auf die Zertifikatsprüfung „Interner Qualitätsauditor“ gezielt vor.

  • Zielgruppe

    Dieses berufsbegleitende Abendseminar ist bereichsübergreifend konzipiert für Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Organisation, Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Produktion, Change Management, Kundenservice und CRM, die als Auditor tätig werden wollen und bereits über Kenntnisse der ISO 19011 verfügen.

    Voraussetzungen für die DEKRA-Zertifizierung: eine abgeschlossene Berufsausbildung, erfolgreicher Abschluss eines QMB-Lehrgangs, mindestens eine praktische Erfahrung in der Audit-Durchführung mit mindestens 4 Audittagen für die Prüfung der Dokumentation, Auditplanung, Auditdurchführung, Auditbericht, davon mind. 2 Audittage vor Ort, und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Vollzeit.

  • Teilnahmevoraussetzung

    Voraussetzungen für die DEKRA-Zertifizierung: eine abgeschlossene Berufsausbildung, erfolgreicher Abschluss eines QMB-Lehrgangs, mindestens eine praktische Erfahrung in der Audit-Durchführung mit mindestens 4 Audittagen für die Prüfung der Dokumentation, Auditplanung, Auditdurchführung, Auditbericht, davon mind. 2 Audittage vor Ort, und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Vollzeit.

  • Dauer

    wahlweise 4 Tage ganztags oder 8 Termine halbtags

  • Inhalte

    Normen im Überblick

    Die Qualitätsnorm DIN EN ISO 19011

    Arten von Audits

    • Produkt-Audits
    • Prozess-Audits

    Audits effizient planen

    • Prozessorientierte Auditierung
    • Tools für die richtige Vorbereitung
    • Tipps für die Vorbereitung von externen Audits

    Audits professionell durchführen

    • Checklisten und andere sinnvolle Audit-Tools
    • Bewertung von Sachverhalten
    • Tipps für Qualitätsmanagement-Audits in der Praxis

    Rollen und Haltung eines Auditors

    • Schützenhilfe vs Schreckgespenst: gezieltes Selbstmarketing für Auditoren
    • Wie Sie Impulsgeber für Lernprozesse werden

    Gesprächsführung und Fragestellung

    • Wie Sie die richtige Gesprächsatmosphäre schaffen
    • Wichtige Fragetechniken für Auditoren
    • Wie Sie mit Einwänden souverän umgehen
    • Übungssequenzen: so meistern Sie typische Situationen!

    Nachbereitung von Audits

    • Auswertung von Audit-Ergebnissen
    • Korrekturmaßnahmen festlegen
    • Korrekturen verfolgen
    • Audit-Berichte erstellen

    Audit-Ergebnisse gekonnt präsentieren

    • Professionelle Vorstellung von Audit-Berichten
    • Powerpoint & co: Präsentationshilfen gezielt einsetzen

    Ausblick: Aufgaben und Instrumente des/der Qualitätsmanager/in

  • Preisinformation

    inkl. Trainingsunterlagen und Prüfungsgebühr in Höhe von 325,-€

Termine und Orte
Es existieren keine Termine
Alle anzeigen

Ihr Kontakt für diesen Fachbereich

Unsere Partner

SOCIAL MEDIA